Musikkiste - Forum Kunena Site Syndication http://webradio-musikkiste.eu/ Fre, 20 Okt 2017 16:11:54 +0000 Kunena 1.6 http://webradio-musikkiste.eu/components/com_kunena/template/default/images/icons/rss.png Musikkiste - Forum http://webradio-musikkiste.eu/ en-gb Thema: CIABATA - von : besenmacher http://webradio-musikkiste.eu/index.php/startseite-forum/8-rezepte/2152-ciabata#2152 http://webradio-musikkiste.eu/index.php/startseite-forum/8-rezepte/2152-ciabata#2152 Chiabata Brot

500 gr. Mehl Typ 65
5 Esslöffel Olivenöl
1 Teelöffel Salz
½ Würfel Hefe
Lauwarmes Wasser

Zubereitung :

Öl , Hefe und etwas Wasser in die Rührschüssel geben einen Teil vom Mehl dazugeben, Alles mischen , während dem mischen das restliche Mehl dazugeben , das Wasser dazugeben bis man einen Teig hat der am Haken hängt , die Rührschüssel sollte keine Teiganhaftungen mehr haben .

Wir stellen die Schüssel für gute 2 Stunden Minimum an einen warmen Ort. Nach der Zeit füllen wir den Teig aus der Schüssel direkt in 2 kleine Kastenformen die wir vorher gefettet haben , ich streue nach dem fetten Semmelbrösel in die Formen. Die Formen kommen wieder für eine gute Stunde mit einem Geschirrtuch abgedeckt, an einen warmen Ort.

Danach backen wir das Brot bei 200 Grad , Unterhitze ca 30 Minuten , um eine schöne Bräunung zu erhalten stellen wir den Ofen auf Oberhitze 230 Grad bei erwünschter Bräune holen wir unser Brot aus dem Ofen.

BEACHTEN den Teig aus der Schüssel in die Formen einfüllen ja nach Geschmack danach mit Mehl bestreuen .

Ich habe mir das Mehl Typ 65 in Frankreich besorgt , anbei ein Link wo man das Mehl auch Online bestellen kann . www.brotkruemel.com/helle-mehle/5/origin...hes-baguettemehl-t65

Es ist eine einfache Sache ein Chiabata zu backen es braucht nur viel Zeit die sollte man dem Teig unbedingt lassen.

Bei Gelegenheit stelle ich ein Bild vom Chiabata auf der Pinnwand ein.
Gutes Gelingen wünscht euch

Kurt
]]>
Rezepte Son, 15 Okt 2017 12:34:22 +0000
Thema: SAUERTEIG - von : besenmacher http://webradio-musikkiste.eu/index.php/startseite-forum/8-rezepte/2150-sauerteig#2150 http://webradio-musikkiste.eu/index.php/startseite-forum/8-rezepte/2150-sauerteig#2150 Sauerteig ansetzten :

Sauerteig kann man mit Weizenmehl Typ 550 sowie mit Roggenmehl Typ 1150 ansetzten,
der Ansatz : 3 Esslöffel einer Sorte mit reichlich Wasser zu einem Teig anrühren der Teig soll die Konsistenz eines Omelett Teiges haben. Das Gefäß gut verschließen und 24 Stunden an einem warmen Ort , ruhen lassen .
Am nächsten Tag wieder mit drei Esslöffel auffüllen , Wasser dazugeben wie am Tag vorher . Das Ganze wiederholt sich 5 Tage lang , dann ist unser Sauerteig fertig .

Nun nehmen wir einen kleinen Teil von unserem Sauerteig auf die Seite , es ist der Ansatz zum nächsten Sauerteig , unter den Rest das sind ca 400 gr mischen wir Mehl und einen Teelöffel Salz darunter bis wir einen schönen Brotteig haben : Anmerkung der Teig soll in der Küchenmaschine am Rührhaken hängen.

In den Teig kann man alle Arten von Körner mischen , je nach Geschmack .

Wichtig ist : das Ansatzgefäß muss verschließbar sein.
Der Teig fängt nach einigen Tagen an sauer zu riechen , das ist normal , wenn er anfängt faulig zu riechen ist etwas mit ihm schief gegangen und er muss entsorgt werden .

Gruß Kurt
]]>
Rezepte Son, 15 Okt 2017 12:01:34 +0000
Thema: Mohnkuchen - von : besenmacher http://webradio-musikkiste.eu/index.php/startseite-forum/8-rezepte/2149-mohnkuchen#2149 http://webradio-musikkiste.eu/index.php/startseite-forum/8-rezepte/2149-mohnkuchen#2149 Rezept für einen Mohnkuchen

Zutaten Menge
Mohn-back 850gr Dose (aus dem Russengeschäft)
Sultaninen 250gr
Haselnüsse 200gr gemahlene
Eier 2
Blätterteig 1 Rolle fertig Teig

Zubereitung : alle Zutaten mit einander vermischen .
Ich benutze dazu die Küchenmaschine.

Den Blätterteig ausrollen gut 20 min liegenlassen ,
dann mit dem Rollholz bearbeiten .

Wenn ich eine Mohnrolle mache, siehe Foto an der Pinnwand
Streiche ich den ausgerollten Blätterteig dick mit der Mohnmasse ein
und rolle sie zusammen.

Wenn ich eine Mohntorte mache, drücke ich die Springform in den Teig ,
schneide den Abdruck aus , das gleiche mache ich mit der Seite der Springform ,
ich rolle sie über den Teig , schneide drei streifen aus, nun fette ich die Form lege den ausgeschnitten Boden und die Seitenteile rein , fülle die Mohnmasse ein .

Backzeit für die Mohnrolle , ca 40 Min bei 200 Grad die Rolle mit Wasser bestreichen.
Backzeit für die Mohntorte , ca 60 Minuten davon 50 Minuten nur Unterhitze 200 Grad
10 Minuten Oberhitze Grad je nach Bräunung.
Bei Fragen : nicht verzagen Kurt fragen

Bilder von beiden Variationen sind an der Pinnwand eingestellt

Gruß Kurt
]]>
Rezepte Son, 15 Okt 2017 10:24:37 +0000
Thema: Jahreszeiten - von : Bess http://webradio-musikkiste.eu/index.php/startseite-forum/34-bess-blog/2148-jahreszeiten#2148 http://webradio-musikkiste.eu/index.php/startseite-forum/34-bess-blog/2148-jahreszeiten#2148

Herbst



Der Herbst ist bunt, der Herbst ist schön,
das kann man an den Bäumen seh'n

die Blätter färben sich geschwind,
dann trägt sie fort ein Wirbelwind

die bunte Pracht ist bald vorbei,
dann eilt der Winter schon herbei

er bringt uns Kälte ,Eis und Schnee.
fest zugefroren ist der See,

doch träumt nur von dem Sonnenschein,
der Frühling stellt sich wieder ein.

(C) Gisa M.]]>
Bess. Blog Son, 15 Okt 2017 09:35:10 +0000
Thema: Was ist Philosophie? - von : Bess http://webradio-musikkiste.eu/index.php/startseite-forum/34-bess-blog/2138-was-ist-philosophie#2138 http://webradio-musikkiste.eu/index.php/startseite-forum/34-bess-blog/2138-was-ist-philosophie#2138

Zitat:

"Philosophie ist der Versuch, in einem dunklen Zimmer eine schwarze Katze zu fangen, die gar nicht drin ist. Theologie ist der Versuch, in einem dunklen Zimmer eine schwarze Katze zu fangen, die gar nicht drin ist, und dabei zu rufen: „Ich hab’ sie!
Pablo Cruz, mexikanischer Publizist, 1866~1910"

Zitat Ende]]>
Bess. Blog Mitt, 11 Okt 2017 11:18:58 +0000
Thema: Watson T Browne - von : Bess http://webradio-musikkiste.eu/index.php/startseite-forum/34-bess-blog/2126-watson-t-browne#2126 http://webradio-musikkiste.eu/index.php/startseite-forum/34-bess-blog/2126-watson-t-browne#2126

"Searching For A Star"
ein Song der unter die Haut geht.

Gehört habe ich diesen Song erstmals vor einigen Jahren in einer Nachtsendung und ich war derart fasziniert von dieser Stimme, dieser Melodie und der Instrumentalbegleitung,dass ich noch in selbiger Nacht
etwas über den Interpreten gesucht habe.

Leider gab es nicht sehr viel,jeder Link führte irgendwie in's Leere.
Doch letztendlich fand ich doch noch etwas:

Watson T Browne (geb. 10.2.1945 in Port of Spain, Trinidad)
kommt 1963 nach London und zieht in den folgenden Jahren durch die halbe Welt.Er macht u.a.Station in Abu Dhabi, Tel Aviv,St.Tropez, Ostberlin, Monte Carlo und in Genf.
Dort schreibt er 1979 aus Liebeskummer in einem tristen Hotelzimmer die
Soul-Ballade "Searching For A Star"

Dies war wohl sein größter Erfolg, an den er nie wieder anknüpfen konnte.

Da mich dieser Song so sehr beeindruckt hatte, wollte ich natürlich auch wissen, wovon er sang.Leider gab es keine Übersetzung in Deutsch.
Doch mir half eine Bekannte (Fremdsprachenkorrespondentin) den Text zu übersetzen, da ich kaum Englisch beherrsche.

Und nun kommt er für alle, die es gern wissen möchten:



"Ein kalter Mann in einer kalten Stadt,
eine eingebildete Wärme von Erinnerungen
an lang vergangene Zeiten.

Ich schaue hier,ich schaue da,
ich schaue fast überall.
doch da ist ein Nebel vor mir,ich sehe nichts.

Ich sitze an der Bar, ich spreche mit einem Mann,
der sagt, er kennt fast alles,
das man kennen kann.

Ich sagte mir, warum bist Du hier,
warum sitzt du an dieser Bar,
wenn die Leute damit beschäftigt sind
einen Stern zu suchen.

Es war ein kalter und einsamer Monat
in einem Luftschloss,
eine eingebildete Liebe im Herzen
der einsamen materialistischen Menschen.

November'74, schon so eine lange Zeit her,
mir ging es materiell gut, sehe es aber nicht mehr.
Und ich sitze immer noch an dieser Bar,
aber jetzt spreche ich mit einem Stern,
der sagte:"Weisst du, mein alter Freund,
ich bin nicht weit weg"
Ich sagte mir, warum bist du hier,
warum sitzt du an dieser Bar
während die Leute damit beschäftigt sind,
einen Stern zu suchen,

und die Leute sind damit beschäftigt,
einen Stern zu suchen.]]>
Bess. Blog Fre, 06 Okt 2017 15:36:15 +0000
Thema: Herbstliches - von : Bess http://webradio-musikkiste.eu/index.php/startseite-forum/34-bess-blog/2119-herbstliches#2119 http://webradio-musikkiste.eu/index.php/startseite-forum/34-bess-blog/2119-herbstliches#2119

So kann man schön träumen]]>
Bess. Blog Mitt, 04 Okt 2017 14:24:04 +0000
Thema: Mein Blog - von : Bess http://webradio-musikkiste.eu/index.php/startseite-forum/34-bess-blog/2118-mein-blog#2118 http://webradio-musikkiste.eu/index.php/startseite-forum/34-bess-blog/2118-mein-blog#2118

Zunächst möchte ich den Begriff Blog kurz erklären, denn er kann sehr unterschiedlich ausgelegt werden-

Ein Blog kann sowohl ein auf einer Website geführtes Tagebuch sein, auf dem Aufzeichnungen oder Sachverhalte protokolliert werden, oder Gedanken gepostet werden.

Man kann aber auch einen Blog führen,indem man Weltgeschehnisse kommentiert, wichtige und interessante Themen darlegt und zur Diskussion stellt.

Und die letztere Variante wähle ich als Bloggerin, denn Privates hat hier nichts zu suchen.

In der Folgezeit werde ich mich zu Problemen Natur und Tiere, Umwelt und Politik äußern aber auch einmal interessante Persönlichkeiten etwas näher betrachten.
Da gibt es vielfältige und interessante Themen und jedes interessierte Forum-Mitglied kann sich gerne dazu äußern, sofern man es möchte.

Vielleicht kommt somit wieder etwas Leben in das Forum, denn hier wird leider selten etwas geschrieben.

Abschließend danke ich unserer Gil für die schnelle Erfüllung meines zaghaft geäußerten Wunsches nach einem Blog.

Bess]]>
Bess. Blog Mitt, 04 Okt 2017 14:15:23 +0000